Karella CB 90 im Test

Unser Testbericht zur Karella CB  90 Dartscheibe

Wenn Sie sich einen Dartautomaten kaufen wollen, ist jetzt die Zeit dafür. Vielleicht steht auf Ihrer Agenda aber auch: Dartscheibe kaufen. Auch diesbezüglich ist der Zeitpunkt günstig. Nun muss es vielleicht auch nicht ein Löwen Dartautomat sein, aber wir haben einen Tipp, denn es war Testzeit für Karella CB 90, jene Dartscheibe, die aus müden Partygästen wieder Sportler voller Power macht. Was, Sie kennen die Karella CB 90 nicht? Dann ist es ja Glück, dass diese Dartscheibe ihr Können gerade in einem Test unter Beweis stellen musste. Legen Sie also die Pfeile zurecht, es geht an die Karella CB 90.

Man sagt der 5 kg schweren Dartscheibe Karella CB 90 Perfektionismus nach. Diese Vorgabe galt es beim Test zu bestätigen, also nähern wir uns dieser Dartscheibe, zu einem Preis von ca. 170 €, von der spielerischen Variante. Hier war ein Dartautomat zum Test angetreten, der über 38 Spiele mit ca. 211 Spielvarianten verfügt. Cricket-, Wettbewerbs-, Punkt-, Sport- und Casinospiele sind das Salz in der Suppe dieser Karella CB 90.

Hier geht’s zur Karella CB 90 auf Amazon.de

Karella CB 90 DartscheibeDabei wurde darauf geachtet, dass variable Schwierigkeitseinstellungen jedes Spiel noch interessanter und aufregender gestalten. Jeder Dartspieler weiß, wovon geredet wird, wenn Begriffe wie Double-In/Double-Out mit Anzeige und Master-Out-Option in den Raum geworfen werden. Bis zu 16 Spieler können auf 5 LED-Spielstandsanzeigen genau verfolgen, wann sie zum Sieger gekrönt werden und das Dartspiel dem Ende zugeht.

Des Weiteren gibt es 4 LED-Turnier Cricketanzeigen sowie Cybermatch. Wenn es einmal an Dartspielern mangelt oder der beste Freund auch keine Zeit hat, kein Problem, dann treten 5 coole Typen auf den Plan, sprich 5 Computergegner stehen zur Auswahl bereit und geben alles. Power garantiert! Sollte es einmal an der Wurfqualität mangeln und die Dartpfeile verfehlen ihr eigentliches Ziel, auch kein Problem.

Die Karella CB 90 verfügt über einen extra großen Auffangring, der verfehlende Darts wieder in die Schranken weist. Auch auf ein eingebautes 2-Zonen Bullseye für die maximale Zähloberfläche braucht nicht verzichtet zu werden. Aber damit noch nicht genug. Die Karella CB 90 besitzt eine integrierte Fehlwurflösch-Option, die einen schlechten Tag einfach ungeschehen macht, denn aller Anfang ist bekanntlich sehr schwer.

Wenn aber alles zur Zufriedenheit läuft, dann kommt die Anzeige des aktuellen Spielers gerade recht, denn wer liest nicht gerne seinen Namen, wenn er dem Sieg nahe ist. Des Weiteren erfolgt auch die Berechnung der Würfe zum Sieg für die „01“-Spiele auf elektronischer Basis genauso, wie eine elektronische Stimmenansage und digitale Soundeffekte die Spieler informieren und unterhalten. Dabei muss es auch gar nicht so hoch hergehen, denn die Lautstärke ist 8-fach regelbar.

Es geht also alles von Pianissimo bis Fortissimo. Die Karella CB 90 überzeugt weiterhin mit ihrer Tastatursperre-Funktion und ihrem eingebauten Darthalter. Auch sinnvolle Zubehör-Ablagen und ein Computer-Controll-Center wurden bei der Konstruktion der Karella CB 90 nicht vergessen. Selbst der 220 V Netzadapter ist im Lieferumfang enthalten. Es kann also fast schon losgehen mit dem Dartspiel und Spaß…

…und was sagen die Experten beim aktuellen Test zum Karella CB 90? Niemand nahm es ihnen übel, dass auch sie erstmal eine Runde, sozusagen von Berufs wegen, für sich entscheiden wollten. Aber, als der Sieger feststand, ging es an die Arbeit, und die Testbögen wurden gezückt. Zunächst ging es dabei um die äußeren Werte, wie immer, möchte man fast meinen, oder? Solide und schick, so das einhellige Statement der Experten.

Aber nur auf äußere Werte kann man bekanntlich ja nicht setzen, deshalb ging es auch bald an das „Eingemachte“, welches durchaus das Attribut „Perfekt“ verdient, aber der Reihe nach. 12 Dartpfeile sowie eine Packung mit Plastikspitzen sind im Lieferumfang der Dartscheibe CB 90 von Karella enthalten. Nimmt man die Dartpfeile sehr genau unter die Lupe, ist die Qualität ok., aber nicht überwältigend.

Die Karella CB 90 hat Charme!

Karella CB 90 im VergleichUnter Umständen muss hier nachgerüstet werden, je nach individuellen Bedürfnissen. Die Aufhängung der Dartscheibe mittels zweier Schrauben, die nicht zum Lieferumfang gehören, stellt kein Problem dar, sie hängt sicher & gut. Allerdings gab es Minuspunkte bei der Beschreibung, denn ihr liegt keine Bohrvorlage bei, aber mit ein bisschen handwerklichem Geschick wird auch diese kleine Hürde sicher genommen.

Apropos Aufhängung, diese Dartscheibe gewinnt noch weiter an Charme, ist sie erst einmal aufgehängt. Kauft man die Scheibe anhand der vorhandenen Fotos, ist sie schnell mit „schick“ definiert, hängt sie dagegen erst einmal, gewinnt sie noch weiter an Ausstrahlung. Sie macht also echt was her, diese Dartscheibe von Karella!

Auch die Spielscheibe selbst wurde auf Herz und Nieren geprüft. Sie wurde als ziemlich laut bewertet, was aber wiederum individuell zu werten ist und im Auge, oder besser gesagt, im Ohr des Betrachters liegt. Wen es zu sehr stört, der sollte sich über eine geeignete Dämmung in Richtung Nachbarn Gedanken machen. Der Außenring weist eine Breite von 4 cm auf.

Dazu muss man aber wissen, dass die Ziffern ausgefüllt sind und Pfeile, die diese Richtung nehmen, ohne Wenn und Aber abprallen – für den Profi-Dartspieler sicherlich ein Grund, um ins Grübeln zu kommen, für den Hausgebrauch im Party-Keller aber völlig ok, denn der Spaß soll ja im Vordergrund stehen.

Dennoch sollte auch der Spitzenverschleiss im Auge behalten werden. Mit der Elektronik-Bewertung geht es nun richtig ans Eingemachte. Das Gerät ist unschlagbar im Punkte zählen, alles geht sauber und korrekt über die Bühne, ein Treffer im Außenring wird nicht wahrgenommen. Diese Dartscheibe beginnt ihr Spiel mit der 2-Player-Einstellung. Wer allerdings als Single agieren möchte, muss sich mittels Knöpfen durch alle 16 Spieler-Möglichkeiten „durcharbeiten“.

Sicherlich ein bisschen umständlich und vielleicht auch nervig, aber durchaus die Regel. Genauso das gleiche Procedere bei den 36 Game-Varianten. Wenn es schlimm kommt, muss 35 Mal der Knopf gedrückt werden, bis die gesuchte Variante erscheint. Aber, es gibt durchaus einen Lichtblick, denn die Knöpfe reagieren sehr schnell und das Timing ist halb so schlimm. Zum Punkt Haltbarkeit gab es keinerlei Beanstandungen, keine Beschädigungen und dergleichen wurden gesichtet.

Einen kleinen Kritikpunkt fand die Jury dennoch, denn es gibt keine Möglichkeit einer Statistik, in diesem Zusammenhang wurden PPR, PPD, Max. oder Min. genannt. Aber, nichtsdestotrotz, die Karella CB 90 ist für den Partykeller komplett ausreichend, wirklich gut und verdient eine Kaufempfehlung, die wir ihr hiermit aussprechen.

Hier geht’s zur Karella CB 90 auf Amazon.de

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*